Ganz aktuell:

 

  • Angebote für Kinder
    Seit 26.08.2019 sind unsere Angebote für Kinder wieder gestartet:

Christenlehre
Mi 14:15 bis 15:30 Uhr in Fischbach (Kirchstr. 3, Kl 1-4)
Mi 17:00 bis 18:00 Uhr in Arnsdorf (Hauptstr. 30, Kl 5+6)
Do 15:30 bis 16:30 Uhr in Arnsdorf (Hauptstr. 30, Kl 1-4)

 

Kurrende (Kinderchor)
Mi 16:00 bis 16:45 Uhr in Arnsdorf (Hauptstr. 30)

Spatzenkinderkreis (Vorschulkinder ab 3 Jahre)
Mo 16:15 bis 17:00 Uhr in Arnsdorf (Hauptstr. 30)


  • Projekt Adventskurrende 2019l
    Dafür suchen wir Dich! Wenn Du schon in  die 2. Klasse gehst, oder älter bist, würden wir uns freuen, wenn Du unsere Kurrende verstärkst. Wir treffen uns ab dem 2. Oktober immer mittwochs (am 2.10./9.10./6.11./13.11./27.11./4.12./8.1.2020) von um 16.00 bis 16.45 Uhr zu den Proben im Kirchgemeindehaus Arnsdorf.
    Gerne nehmen wir Ihre Kinder in unserem Auto von Fischbach nach Arnsdorf mit. Abfahrt ist 15:40 Uhr ab Kirchgemeindehaus.

    Wir wollen auftreten:
    30.11.2019 -  9.30 Uhr Generalprobe in d. Krankenhauskirche Arnsdorf 01.12.2019 - 15.00 Uhr Adventskonzert in d. Krankenhauskirche  Arnsdorf 08.12.2019 um 16.00 Uhr „Kirche im Kerzenschein“ Kirche Fischbach 12.01.2020 um 9:30 Uhr Weihnachtsausklang Dorfkirche Arnsdorf 15.01.2020 Dankeschönparty „Adventskurrende 2019“ 
    Wir freuen uns auf Euch.


  • Kirchweihfest Fischbach
    Wir feiern das Kirchweihfest von Fischbach und laden ein in unsere Kirche

    zur musikalischen Vesper am Samstag, 05.10.2019, 18:00 Uhr. Als Solisten sind dabei: Markus Mütze (Großröhrsdorf, Orgel) und Angelika Heyder-Tippelt (Radebeul, Querflöte).

    zum Kirchweih-Festgottesdienst am Sonntag, 06.10.2019, 09:30 Uhr mit dem Posaunenchor.


Ankündigungen:

 

  • Vortrag von Peter Findeis
    Im Rahmen des Arbeitskreises Gedenkkultur im Krankenhaus Arnsdorf hat Peter Findeis das Leben von Dr. Erwin Haas während der NS-Zeit und das seiner Familie in den Folgejahren recherchiert. Er möchte uns seinen Beitrag am Mittwoch, den 09.10.2019 um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Arnsdorf vorstellen.
  • Was Oma noch wußte -
    und auch mancher von uns kennt. Gemüse mit Essig, Salz oder Öl haltbar machen - früher selbstverständlich, heute von manchem noch gepflegt. Am Samstag, 19.10.2019, von 14 bis 18 Uhr sind Interessierte auf den Pfarrhof Wallroda eingeladen, um gemeinsam Gemüse einzulegen und Rezepte & Erfahrungen auszutauschen. Ob Sauerkraut oder Salzgemüse, ob beschwipste Walnüsse oder Häuptelkraut - sicher gibt es Leckeres zuentdecken und vielleicht kann man sogar die eigenen Rezepte noch verfeinern.
    Bringen Sie Ihre Materialien selbst mit (Gemüse, Steintopf o.ä., Messer, Schüssel etc.). Wenn Ihnen der "Materialtransport" zu schwierig ist, wenden Sie sich an Pf. Roth. Er organisiert den Abhol- und Bringedienst.
  • Kinderbibeltage mit LEGO(TM)
    Vom 28. bis 30. Oktober (jeweils 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr) sind Kinder der 1. bis 6. Klasse zu Kinderbibeltagen mit LEGO(TM) ins Dorfgemeinschaftshaus (Wilschdorfer Straße 3) nach Fischbach eingeladen. Unter dem Thema "Unterwegs mit Martin Luther" können die Kinder zusammen mit Freunden aus mehreren tausend LEGO(TM)-Steinen tolle Dinge bauen. Für eine kleine Bauarbeiterpause mit Kuchen wird gesorgt. Alle Bauwerke können am Reformationstag, 31.10. nach dem Familiengottesdienst (09:30 Uhr in der Kirche Fischbach) noch mal mit den Eltern bewundert werden. Viele Kinder bauen gern mit LEGO(TM). Die LEGO(TM)-Tage stehen allen Kindern offen, auch denen, die sonst unsere kirchlichen Angebote nicht besuchen. Bitte beten Sie dafür, daß es eine gesegnete Zeit mit vielen guten Begegnungen wird und machen Sie dieses Angebot in Ihrer Nachbarschaft bekannt. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier im Servicebereich als Download.
  • Gemeindeversammlung
    Der Kirchenvorstand hat beschlossen, daß die Gemeindeversammlung in diesem Jahr am Montag, den 18.11.2019 um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Arnsdorf stattfinden soll.
  • ER sucht SIE
    Bist Du offen für Neues, flexibel, magst den gegenseitigen Austausch über Gott und die Welt, hast Freude an interessanten Themen und Gesprächen und fühlst Dich zu alt für die junge Gemeinde aber für den Seniorenkreis noch zu jung, dann bist Du genau die Richtige für den FRAUENABEND, der ab Januar 2020 jeden 3. Montag im Monat abwechselnd in verschiedenen Orten rund um die Massenei stattfindet.
    Haben wir Deine Neugier geweckt? Dann freuen wir uns, Dich zu diesen Abenden zu begrüßen.
    (Der Vorbereitungskreis bestehend aus Frauen der Masseneianliegergemeinden.)
    PS.: Die genauen Termine und Orte der Abende werden in den nächsten Gemeindenachrichten bekanntgegeben. Möchtest Du die Abende selbst mitgestalten, dann melde Dich bitte unter Tel. 0175/3632741.

Allgemeine Informationen:

  • Pächterhaus Wallroda
    Der Kirchenvorstand hat beschlossen, daß im Pächterhaus vier einfache Übernachtungsmöglichkeiten für Wanderer, Pilger und Radfahrer eingerichtet werden sollen. Fördermittel für die Baumaßnahme wurden bei LEADER Westlausitz beantragt.
    (LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union)
  • Der Mutti-Kind-Kreis heißt jetzt Mami/Baby-Treff "Frühstückspause". Alle aktuelen Termine und Informationen gibt es hier.
  • Schäfchenstunde
    Hiermit sind alle Kinder von 1 bis 5 Jahre mit ihren Eltern zum zweiwöchentlichen Spielkreis Schäfchenstunde im Kirchgemeindehaus Arnsdorf in der Zeit 16:00 bis 17:30 Uhr eingeladen. Die Termine und weitere Informationen finden Sie hier.
  • Strukturänderung 2020
    Im letzten Jahr hat der Kirchenvorstand mehrmals über die geplante Strukturänderung berichtet. Die Landessynode hat im April 2018 die Strukturänderung beschlossen. Gemeinden werden zukünftig in größeren Zusammenschlüssen arbeiten. Das betrifft auch unsere Gemeinde. Das neue Gebilde erhält eine neue Rechtsform. Dies kann Gemeindevereinigung, Schwesterkirchverhältnis, Kirchgemeindebund oder Kirchspiel sein. Wer mehr darüber wissen möchte, kann dies auf der Homepage der Landeskirche nachlesen. Unser Kirchenvorstand hat sich für ein Schwesterkirchverhältnis ausgesprochen. Darüber muß noch mit den anderen Gemeinden (Klein- und Großröhrsdorf, Rammenau, Bretnig, Hauswalde sowie Großhartau-Frankenthal und Schmiedefeld-Seeligstadt) verhandelt werden. Laut Planung der Landeskirche wird es in dieser vereinigten Region 3 Pfarr- und mehrere Gemeindepädagogen- und Kantorenstellen geben.Der Kirchenvorstand wird zur Gemeindeversammlung im November 2018 mehr darüber berichten.
  • Kirchennachrichten Austräger
    Ganz herzlichen Dank allen Kirchennachrichten-Austrägern in unseren Ortsteilen für ihren treuen, wichtigen Dienst. KINA in den Briefkasten stecken hilft über die Kirchgemeindeangebote in den Häusern zu informieren. Einige möchten diese Aufgabe abgeben und wir suchen für den Ortsteil Fischbach/Neubaugebiet Austräger. Wer mitmachen möchte melde sich bitte im Pfarramt 035200/29896 oder bei Pfarrer Roth 035200/31057.
  • Der Instrumentalkreis Arnsdorf sucht…
    … neue Mitspieler. Spielen oder spielten Sie einmal Block- oder Querflöte oder ein Streichinstrument? Suchen Sie Gleichgesinnte um sich am gemeinsamen Musizieren zu probieren und zu erfreuen? Neueinsteiger sind genauso willkommen wie erfahrende Spieler. Interessierte sind eingeladen einfach einmal montags um 18:00 Uhr in unsere Übungsstunde im Kirchgemeindehaus Arnsdorf zu kommen. Der Instrumentalkreis hat eine lange Tradition, die bis in tiefste DDR-Zeiten zurückreicht. Zur Zeit besteht der Kreis noch aus 9 Mitgliedern. Da im letzten Jahr ein Mitglied aus Altersgründen aufhören musste und momentan mehrere Mitspielerinnen aus gesundheitlichen Gründen pausieren, ist das Ensemble auf der Suche nach Verstärkung. Neben Advents-, Karfreitags- und Frühlingsmusiken gestalten wir Gottesdienste und Feiern aus.
  • Mutti-Kind-Kreis
    Seit gut einem Jahr trifft sich der Mutti-Kind-Kreis jeden zweiten Dienstag von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Gemeindesaal Arnsdorf. Dies ist ein Grund, dieses Angebot unserer Kirchgemeinde einmal näher vorzustellen. Den aktuellen Flyer finden sie hier.