Ganz aktuell:


  • Bekanntgabe zu Corona

    Auf Grund der Fülle an Informationen finden Sie alle aktuellen Hinweise und Angebote auf unserer zentralen Corona-Zeit Seite.

    Alle nachfolgenden Termine und Ankündigungen, sowie Gottesdienste, Unterricht und Angebote verstehen sich unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung in Zusammenhang mit Corona.

  • Konfirmation
    Leider schränkt uns die Coronapandemie immer noch ein. Es ist sehr ungewiss, ob wir am Sonntag Jubilate Konfirmation feiern können. Der KV hat deshalb beschlossen die Konfirmation auf den 11. Juli zu verlegen. Wir möchten den Konfirmanden und ihren Familien ein schönes und gutes Fest ermöglichen.
  • Der neue Kirchgemeindebund
    Nähere Informationen in Zusammenhang des Übergangs unserer Kirchgemeinde zum 01.01.2021 in den neuen Ev. Luth. Kirchgemeindebund Massenei finden Sie auf der Unterseite Kirchgemeindebund.
  • Monatsspruch Februar
    Den Monatsspruch Februar und Gedanken dazu finden sie hier zum Download.



Ankündigungen:

  • Die Kinderrüstzeit 2021
    findet in der 4. Sommerferienwoche vom Samstag, 14.08. bis Freitag, 20.08.2021 statt. Wir fahren ins CVJM-Freitzeit-Heim nach Kollm am Quitzdorfer See und wollen ein Kindermusical einstudieren und aufführen. Mitfahren können Kinder der Klassen 1 bis 7. Wir freuen uns über jeden, der mitkommt. Bitte berücksichtigten Sie den Termin bei der Urlaubs- und Sommerplanung 2021!



Informationen aus dem Kirchenvorstand

  • Beschluss des Kirchenvorstandes für das Kirchgeld 2021.

    Ev.-Luth. Kirchgemeindebund Massenei Ev.-Luth. Kirchgemeinde Arnsdorf-Fischbach-Wallroda Ortskirchensteuerbeschluss für das Jahr 2021.

    Rechtsgrundlage
    Dieser Beschluss ergeht aufgrund des Kirchengesetzes über die Erhebung von Kirchensteuern in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens (Kirchensteuergesetz –KStG-) vom 23. Oktober 1990 in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. April 1997 (ABl. S. A 105) sowie der Kirchgeldordnung – KiGO – vom 27. Mai 2003 (ABl. S. A 205).

    Maßstab für die Erhebung des Kirchgelds
    Für das Jahr 2021 wird von allen Kirchgemeindegliedern ab Vollendung des 16. Lebensjahres, die eigene Einnahmen haben, Ortskirchensteuer (Kirchgeld) erhoben.

    Kirchgeldsätze
    Das Kirchgeld wird nach den Sätzen der anliegenden Kirchgeldtabelle erhoben. Jedem kirchgeldpflichtigen Kirchgemeindeglied ist mit dem Kirchgeldbescheid die der Erhebung zugrunde liegende Kirchgeldtabelle mit der Aufforderung zu übermitteln, den sich aufgrund seiner Einnahmen ergebenden Tabellenbetrag als Kirchgeld zu zahlen.

    Fälligkeitstermin
    Das Kirchgeld ist mit Ablauf eines Monats nach Zugang des Ortskirchensteuerbescheides fällig. Monatliche Ratenzahlung ist zulässig.

    Verlängerung der Gültigkeit
    Sofern nicht bis zum Februar des nächsten Jahres ein neuer Ortkirchensteuerbeschluss gefasst ist, gilt dieser Beschluss auch für das folgende Jahr.

    Öffentliche Bekanntmachung
    Dieser Beschluss wird in kirchgemeindeüblicher Weise durch Aushang bekannt gemacht. Er soll auch im Kirchgemeindeblatt abgedruckt werden. Der vorstehende Ortskirchensteuerbeschluss wurde in der ordentlichen Sitzung am 02.02.2021 gefasst.

    Wallroda, den 03.02.2021 ........ Der Kirchenvorstand

    Die Kirchgeldtabelle finden Sie in der pdf-Version der Kirchennachrichten 03-04 2021 im Kirchennachrichtenarchiv.
  • Glockenreparatur Arnsdorf
    Vielleicht haben Sie gemerkt, dass die Arnsdorfer Glocken nicht mehr läu-teten. Sie mussten bis zur Reparatur stillgelegt werden. Wir bitten die Ge-meinde um Spenden für die Kostendeckung von ca. 3.000,- € auf das Kon-to der Kirchgemeinde. Verwendungszweck: Glocken Arnsdorf.
  • Orgelinstandsetzung Fischbach
    Die Orgelreparatur in Fischbach ist für 2021 geplant. Die Kirchgemeinde ist auch für dieses Projekt zur Spendensammlung aufgerufen. Der Spenden-anteil wird auf ca. 2.300,- € geschätzt. Verwendungszweck: Orgel Fischbach
  • Pilgerübernachtungen im Pächterhaus Wallroda.
    Die Umnutzung des Pächterhauses als Übernachtungsmöglichkeit für Be-sucher und Pilger des Jakobsweges braucht die Unterstützung von ca. 5.000,- € an Spenden. Verwendungszweck: Pächterhaus Wallroda
  • Kirchenvorstandswahl 2020
    In unserem Downloadbereich finden Sie das Ergebnis der Kirchenvorstandswahl vom Sonntag dem 13.09.2020. Im Stimmbezirk Arnsdorf wurden Martin Michael, Klaus Preiser und Florentine Schwarzmeier gewählt. Im Stimmbezirk Fischbach wurden Irene Mütze und Jörg Winkler gewählt. Im Stimmbezirk Wallroda wurde Iris Höfgen gewählt. Die neu gewählten Kirchvorsteher haben Maria Seifert, Birgit Müller und Matthias Trepte in den Kirchenvorstand berufen. Alle haben ihre Wahl oder Berufung angenommen.



Allgemeine Informationen


  • Änderung der Gemeindearbeit des Pfarrers
    Wie bereits angekündigt, wird sich ein Teil der Gemeindearbeit des Pfarrers von Dienstag auf Mittwoch verschieben. Hintergrund ist eine Anordnung der Superintendentur, dass Mittwoch der ephorale Weiterbildungs- und Dienstbesprechungstag aller Pfarrer im Kirchenbezirk wird. Direkt betroffen sind die Frauendienste, der UHU-Kreis und der Konfirmandenunterricht. Künftig wird Pf. Roth dienstags von 9:00 – 17:00 Uhr im Krankenhaus Arnsdorf arbeiten.
  • Kirchenmusikalische Grundausbildung
    Aktuelle Informationen zur D-Ausbildung finden Sie hier.
  • Der Mutti-Kind-Kreis heißt jetzt Mami/Baby-Treff "Frühstückspause". Alle aktuellen Termine, Informationen und eine kurze Vorstellung gibt es hier.
  • Schäfchenstunde
    Hiermit sind alle Kinder von 1 bis 5 Jahre mit ihren Eltern zum zweiwöchentlichen Spielkreis Schäfchenstunde eingeladen. Die Termine und weitere Informationen finden Sie hier.
  • Kirchennachrichten Austräger
    Ganz herzlichen Dank allen Kirchennachrichten-Austrägern in unseren Ortsteilen für ihren treuen, wichtigen Dienst. KINA in den Briefkasten stecken hilft über die Kirchgemeindeangebote in den Häusern zu informieren. Einige möchten diese Aufgabe abgeben und wir suchen für den Ortsteil Fischbach/Neubaugebiet Austräger. Wer mitmachen möchte melde sich bitte im Pfarramt 035200/29896 oder bei Pfarrer Roth 035200/31057.
  • Der Instrumentalkreis Arnsdorf sucht…
    … neue Mitspieler. Spielen oder spielten Sie einmal Block- oder Querflöte oder ein Streichinstrument? Suchen Sie Gleichgesinnte um sich am gemeinsamen Musizieren zu probieren und zu erfreuen? Neueinsteiger sind genauso willkommen wie erfahrende Spieler. Interessierte sind eingeladen einfach einmal montags um 18:00 Uhr in unsere Übungsstunde im Kirchgemeindehaus Arnsdorf zu kommen. Der Instrumentalkreis hat eine lange Tradition, die bis in tiefste DDR-Zeiten zurückreicht. Zur Zeit besteht der Kreis noch aus 9 Mitgliedern. Da im letzten Jahr ein Mitglied aus Altersgründen aufhören musste und momentan mehrere Mitspielerinnen aus gesundheitlichen Gründen pausieren, ist das Ensemble auf der Suche nach Verstärkung. Neben Advents-, Karfreitags- und Frühlingsmusiken gestalten wir Gottesdienste und Feiern aus.